3D-Visualisierungen am POS

Mehr Emotion auf der Fläche

06.03.18

POS, Kreation

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Und gerade wenn es um Präsentationen geht, sind Visualisierungen von Ideen elementar, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Doch was, wenn es von einem neuen Produkt noch keine Bilder gibt? Wenn eine POS-Installation, ein kreatives Display oder ein raffinierter Produkt-Presenter vorerst nur im Kopf oder als Ideenskizze existiert? Hier hilft die 3D-Visualisierung der UGW Kreation.

3 Dimensionen – unzählige Vorteile
Eine 3D-Visualisierung hat einige unschlagbare Vorteile. Die Flexibilität steht dabei ganz oben. Denn einmal erstellt, kann das 3D-Modell grenzenlos skaliert und in verschiedensten Ansichtswinkeln betrachtet und ausgegeben werden. Einfach und schnell können verschiedene Beleuchtungsszenarien oder Farbversionen durchgespielt werden. 3D-Dateien können in allen gängigen Dateiformaten ausgegeben werden, um sie beispielsweise in eine PowerPoint Präsentation zu integrieren oder als interaktive Animation live zu demonstrieren.

Objekte in 3D zu erstellen sind kostengünstiger, schneller und flexibler zu gestalten als ein aufwendiges Fotoshooting mit zum Teil hohen Retusche-Kosten. Der Unterschied zur Realfotografie ist dank moderner 3D-Programme kaum noch wahrnehmbar und die Vorteile liegen auf der Hand.

Die UGW Kreation hat wertvolle Erfahrung in Sachen 3D-Visualisierung durch Projekte für u.a. NIKE, Birkenstock, Pernod Ricard, Procter&Gamble. Eine animierte POS-Visualisierung finden Sie hier.

 

 

UGW Mitarbeiter erhalten Zertifizierung als "Gesundes unternehmen"

Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter

UGW die "Gesundheits-
experten"

Allgemein

Die IHK Wiesbaden verleiht der UGW erneut das Zertifikat „Gesundes Unternehmen“.

Verkaufsstand am POS für Havana Club

Vermarktungstools, die Verbraucher garantiert überzeugen

POS-Marketing Trends im LEH

Allgemein, Marketing, Promotion, Reporte, Studien, Tools

Die Digitalisierung verändert nicht nur den Markt, sondern auch die Vermarktungstrends am POS. Der POS-Marketing-Report von Lebensmittel Zeitung und UGW deckt auf, wie Verbraucher im digitalen Zeitalter ticken und welche Vermarktungstools sie am POS überzeugen können.

Rote, englische Telefonzelle

78 Jahre Praxiserfahrung mit der UGW

Kreatives und individuelles Telemarketing

Allgemein, Marketing

Der Begriff des Telemarketings lässt sich meist auf mehrere Bereiche gleichzeitig anwenden, denn Aktionen und Kampagnen richten sich nicht nur an Konsumenten, sondern können auch direkt für den Handel oder den Vertrieb gedacht sein.